NEWS

Interview mit Noel Matos
für Akupressur Verband Schweiz / Newsletter April 2021

Mit Stolz präsentieren wir das Interview mit unserem Therapeuten Noel Matos im Newsletter des Akupressur Verband Schweiz für April 2021:

Interview Rodinia Health Akupressur Verband Schweiz_1.png
Interview Rodinia Health Akupressur Verband Schweiz_2.png

Wichtige Neurungen 2021 bei der Stiftung ASCA

  • Ab dem 1. Januar 2022 verlangt die Stiftung ASCA für die Erstregistrierung ein gültiges Zertifikat BLS-AED von mindestens 4 Stunden. Die Notfallmassnahmen werden vom Lehrplan der Stufe 1 separiert und müssen demnach zusätzlich nachgewiesen werden.

  • Ab dem 1. Januar 2022 anerkennt SWICA nur noch neue Therapeutinnen und Therapeuten, die sich neu mit einem Branchenzertifikat oder eidgenössischen Diplom registriert haben. Somit  betrifft die Änderung ausschliesslich Neuregistrierungen in Methoden mit den Berufstiteln der OdA AM, OdA Artecura, OdA KT und Osteopathen. In den komplementärmedizinischen Methoden, in denen weder ein Branchenzertifikat noch ein eidgenössisches Diplom ausgestellt werden, bleiben die bisherigen Anerkennungsanforderungen bestehen. Bereits anerkannte Therapeutinnen und Therapeuten bleiben in Besitzstandswahrung. Diese Informationen werden Ihnen auf ausdrücklichen Wunsch der SWICA mitgeteilt. Therapeuten mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einer dieser Methoden, die noch Keine ASCA-Anerkennung haben, können sich für eine SWICA-Anerkennung bis Ende 2021 registrieren lassen – auch ohne Branchenzertifikat oder Eidgenössischem Diplom. Für alle anderen Versicherer ändert sich vorläufig nichts in den Registrierungsbedingungen. Wir empfehlen jedoch, um sich langfristig eine Anerkennung im Schweizer Gesundheitswesen zu sichern, einen entsprechenden Berufstitel zu erlangen.

  • Übergangsbestimmungen Stufe 1 (Ausbildung vor 2018). Im Jahr 2019 wurde die ASCA-Stufe 1 überbearbeitet und den Inhalten des Tronc Commun MG2 angepasst. Ab. 1.1.2023 wird diese alte Stufe 1 (vor 2018) nur noch zusammen mit einem Ergänzungsmodul anerkannt.
     

RODINIA HEALTH

stellt Bachblüten-Heilmittel und -Behandlungen vor

 

Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz ist RODINIA HEALTH stets bestrebt, neue Formen natürlicher Behandlungen und Methoden in ihre Praxis einzuführen.

Unterschiedliche emotionale Zustände und innere Konflikte können das allgemeine Wohlbefinden einer Person ebenso wie die Entwicklung deren körperlichen Zustandes oder Unfähigkeit des Körpers, Krankheiten zu bekämpfen, erheblich beeinflussen.

Wir freuen uns daher sehr, unseren Patienten mit der Einführung in unsere Praxis von Bachblütenmitteln und -Beratungen zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten zu bieten.

Auf dem Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Leben, stellen Bachblüten eine sichere, natürliche und einfache Unterstützung dar. Sie helfen bei täglichen Konflikten, Unsicherheiten, Ängsten und weiteren Emotionen, die diesen Weg ernsthaft beeinträchtigen können. Bachblüten helfen den Menschen, ihre Emotionen ins Gleichgewicht zu bringen und an ihren inneren Herausforderungen zu arbeiten. Ihr Körper wird somit dabei unterstützt, sämtlichen gegenwärtigen oder künftigen körperlichen Herausforderungen entgegenzuwirken.

Kontaktieren Sie uns, und wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu Ihrer Gesundheit und Selbstfindung.

 

* Beratung von registrierten Bachblüten Berater BFRP

colour_with_border_l.png